Beschreibung der technischen Begriffe eines Splitboard

EFFEKTIVE LÄNGE

Tatsächliche Schneekontakt Länge auf festem Schnee

Je kürzer desto leichter dreht das Brett

KANTEN RADIUS

Je kleiner er ist desto radikalere und engere Turns gelingen bei festem Schnee, aber auch steigende Unruhe bei hoher Geschwindigkeit


 

 

TWEEKEND

Rocker bis in die Boardspitzen, oder einfach ein sehr großer Schaufelradius, ergibt eine kürzere effektive Länge und bringt besserer Auftrieb und bessere Drehfreudigkeit

 

 Die fahrbare Fläche wird größer und gibt  mehr Stabilität Druck bei der Tricks    und Landung.

 

 


ROCKER:

bessere Drehfreudigkeit und Auftrieb und sehr Fehlerverzeihend

schlechtere Fahrstabilität und Kantengriff

 


CAMBER:

sehr guter Kantengriff und Fahrstabilität 

aber weniger drehfreudig und neigt zum abtauchen 

 


 

DIREKTIONALER ROCKER/CAMBER: mehr Nose Rocker als Tail Rocker

 

positiver Camber zwischen den Bindungen

Nose Rocker für zusätzlichen Auftrieb und Drehfreudigkeit

Camber im Bindungsbereich verleiht besseren Kantengriff

Tail Rocker bringt fahrstabilität und vermeidet verhackungsfreie Turns und Landungen.


 

 

DIREKTIONALER S ROCKER :

Lange RockerNose für zusätzlichen Auftrieb und Drehfreudigkeit

Camber nach der vordern Bindung guter  Kantengriff  bringt Fahrstabilität im Aufstieg wie in der Abfahrt


 

 

 

All Terrain Baseline perfekte Drehfreudigkeit auf harten Untergrund und super Auftrieb im Powder und Sulz TWEEKEND =großer Rockerradius vergrößert die Auflagefläche im tiefen Schnee bis in die Spitzen


 

 

 

Shifted Camber Baseline der leicht angehobene Camber bringt definierte Spannung und präziesen Kantengriff.  Die TWEEKEND Tip und Tail  vergrößert die Auflagefläche und bringt enormen Auftrieb im Powder, Sulz und Harsch Schnee.


 

MELLOW MAGNE-TRACTION wie ein Brotmesser schneidet die Kante durch die vielen Kontaktpunkte über die Lauflänge in den Schnee Directional Rockerboards drehen leichter haben aber weniger Kantengriff dieser Nachteil wir durch die mellow magne traction edge verbessert


 

BLUNT NOSE  (stumpfe Nase)

hat im Vergleich zum traditionellen Shape  einen besseren Auftrieb 

sowie die Wendigkeit eines kürzeren Boards

jedoch mit dem Kantendruck eines viel längeren 


 

Bei der tapered nose und tail  

Wird die breiteste Stelle des Boards zur Mitte hin versetzt

Das ergibt mehr Auftrieb bei kürzer wendigeren effektiven Kante

und leichtere freestyle Moves


BAMBOOYAH

Bambus Kern horizontal laminiert =unkaputtbar

 5 Jahre Garantie

BAMBOOYAH Blend mit STRINGER

Verstärkte Bereiche mit speziellem Material, verbessern die Spannung, verlängern die Haltbarkeit


 

 

Splittrack Bindungsmontage

 

stufenlose  Variation der Bindungsposition ist nun auch beim Splitboard möglich