HaftSpannFell Technik

Vor und Nachteile der beiden Befestigungsmöglichkeiten:


1. Fell Spanner Vorne

                                   dieser Bereich sollte maximal bedeckt sein

                           Fellzuschnitt: die Kanten bleiben 3mm unbedeckt

 

Front Spanner mit Spannschlaufe

in Board Öse eingehängt

ergibt eine abstreifungsfrei Montage


Spanner und Endhacken werden direkt mit dem Fell 3-fach vernietet

 

Das Fell wird hierbei zur Fellseite hin umgeschlagen

 

 so klebt das Fell bis zum Spannbügel

und es kann kein Schnee unters Fell wandern

Der starre Hacken sollte hinten montiert werden,

 

da bei evtl. nachlassendem Kleber das Board nach hinten vom Fell rutschen würde

 

der Spanner würde hier unnötig belastet 


2. Fell Spanner hinten

Front Spanner mit Spannschlaufe

in Board Öse eingehängt

ergibt eine abstreifungsfrei Montage

 

Spanner und Endhacken werden direkt mit dem Fell

vernäht oder 3-fach vernietet

 

so liegt das Fell von der Spitze an  auf dem Belag auf

und es kann kein Schnee unters Fell wandern

Das Heck Spannsystem gibt es auch in der abstreifungsfreien Variante für die im Board integrierten Ösen


Dieser Spanner wird hinten montiert, da er steifer Ausgelegt ist und so bei nachlassendem Kleber der Fellbewegung widersteht.